News

Herren 1

Auswärtssieg im Halbfinal-Krimi in Konolfingen

Unihockey Mittelland gewinnt auswärts gegen die Lions Konolfingen in einer nervenaufreibenden Partie mit 9:8 nach Penaltyschiessen und führt somit in der Serie mit 1:0.

Junioren/innen U14

2. Spieltag der Master Round geglückt

Tabellenführung weiter ausgebaut

Unihockey Mittelland

Fan-Car nach Konolfingen am 25.2.2024

Am kommenden Sonntag bestreitet das Herren 1 das erste Halbfinal-Spiel auswärts gegen die Lions Konolfingen. Für Zuschauer gibt es einen eigenen Zuschauer-Car.

Herren 2

Das «Zwöi» erkämpft sich einen ersten Matchball

In einem engen Spiel ringt das Herren II die Konkurrenten von Basel United mit 7:5 nieder. Damit winkt im nächsten Spiel der Gruppensieg.

Herren 1

Das H1 steht im Halbfinale – das schwierige Spiel gewinnt man 4:5

UM gewinnt das schwierige Auswärtsspiel in Moosseedorf gegen die Hornets mit 4:5. Somit steht UM, wie letztes Jahr, im Playoff-Halbfinal.

Herren 1

Unihockey Mittelland steht mit einem Bein im Halbfinal

Die Ausgangslage sprach eigentlich gegen das Kollektiv der Mittelländer, gingen beide Qualifikationsspiele an die Gäste aus Bern. Doch in den Playoffs gelten andere Gesetze und Unihockey Mittelland schickt die Hornissen gleich mit 9 Toren nach Hause.

Herren 2

Herren 2 gewinnt dank offensiver Defensive

Die Mittelländer gewinnen dank einer geschlossenen Teamleistung und treffsicheren Verteidigern 8:3 gegen die Sharks aus Münchenstein und bauen ihre Tabellenführung weiter aus.

Herren 1

Wilder Ritt in Lausanne

Unihockey Mittelland gewinnt zum Abschluss der Qualifikationsphase ein wildes Spiel in Lausanne mit 11:7 und sichert sich so den dritten Tabellenrang. Im Playoffviertelfinal kommt es nun zum Duell mit den Hornets Moosseedorf.

Herren 1

Richner Show führt das H1 zu drei wichtigen Punkte – UM gewinnt das Heimspiel 8:5

Gegen den direkten Konkurrenten aus Luzern brauchte es eine Aufholjagd und einen starken Richner (4 Tore und 1 Assist) für den Sieg.

Herren 2

Herren 2 festigt mit Kantersieg die Leaderposition

Das Herren 2 reitet weiter auf der Erfolgswelle und kommt zu einem ungefährdeten 11:3 Sieg gegen das Tabellenschlusslicht UC Moutier.

Junioren/innen U14

Start in die Masterround geglückt

Mit zwei Siegen gegen das Team Aarau & Aargau United ist der U14 der Start in die Masterround geglückt

Herren 1

Wenn das Tore schiessen nicht klappt… - H1 verliert das Heimspiel mit 2:5

Am Sonntag trafen die Mittelländer auf die Emmentaler aus Schüpbach. Eine lange Zeit torarme Partie endete schlussendlich mit einer 2:5 Niederlage.

Herren 2

Das Herren 2 steht nach dem Jahresauftakt weiterhin auf Platz 1

Gegen das motivierte Heimteam Virtus Wohlen resultierte ein 2:6 Sieg. Kassierte man in der 45. Minute noch den 2:2 Ausgleichstreffer, konnte man in den letzten 5 Minuten die individuelle Spielstärke noch auf den Platz bringen und mit 4 Toren davonziehen.

Herren 1

Mit bester Saisonleistung zum Auswärtssieg

Mit seiner besten Saisonleistung fährt Unihockey Mittelland gegen die Zuger Highlands einen ungefährdeten 9:2-Auswärtssieg ein. Nebst der Spielkontrolle der ganzen Mannschaft, vermochte vor allem die zweite Formation mit sechs Toren zu überzeugen.

Herren 1

Start ins neue Jahr ist Unihockey Mittelland geglückt

Unihockey Mittelland startet gut ins Kalenderjahr 2024. Mit einer über weite Strecken passablen Leistung, schlagen die Mittelländer das Team Aarau im Derby mit 7:4. Der Unterschied lag schlussendlich im Unterzahlspiel.

Turniere

X-MAS-Cup 2023

Mit 76 Teilnehmenden fand in diesem Jahr der X-Mas Cup, das Vereinsturnier für die Grossfeld-Junioren (U14, U16, U18 + U21) von Unihockey Mittelland, mit neuem Rekord statt.

Junioren U16

U16 überrascht drittplatziertes Aargau United

Nach einem Spezialtraining am Freitagabend im Strengelbacher Wald gewinnt die U16 am frühen Samstagmorgen gegen das drittplatzierte Unihockey Aargau United mit 4:3

Herren 1

UM verabschiedet sich mit einer durchzogenen Doppelrunde in die Weihnachtsferien

Am Freitag resultierte ein Kantersieg gegen das Tabellenschlusslicht Baden-Birmenstorf (11:3), ehe am Sonntag das Gastspiel bei den Bern Capitals mit 4:6 verloren ging.