Archiv
Artikel
News  -  [Herren 2] 07.11.2017
Das "Zwöi" holt sich mit einem Sieg den 2. Tabellenplatz

Das Herren 2 gewinnt dank guter Chancenauswertung verdient mit 10:6 gegen Lok Reinach II.

Schon in der Startphase zeigte sich, dass die Stärken der beiden Team an diesem Tag eher im Angriff als in der Verteidigung zu finden sein werden. So kam es, dass Reinach zwar nach 2 Minuten in Führung lag, diese aber postwendend wieder abgeben musste und Mittelland das Spiel bereits in der 7. Minute drehen konnte. Beide Tore erzielte Tobias Flury, der Mittelländer Nachwuchsspieler, der damit einen sehr gelungenen 3.-Liga Einstand feierte. MittelLand war in der Folge zwar nicht unbedingt das bessere Team, nutzte aber die Fehler des Gegners konsequent aus und erhöhte bis zur Pause auf 4:1.

Zu Beginn des 2. Drittels liess UM dann allerdings diese Konsequenz und vor allem die Konzentration in der Defensive vermissen und kassierte als Folge davon zwei Tore. Das Spiel drohte für kurze Zeit zu kippen, Reinach konnte öfters über längere Zeit Druck auf das Tor der Mittelländer entwickeln. Was jedoch blieb, war das fehlerhafte Abwehrverhalten, mit dem sich Lok gleich selbst aller Möglichkeit beraubte. Bis zum Ende des Drittels konnte Mittelland relativ einfach wieder auf 8:4 davonziehen.

Damit war die Entscheidung in diesem Spiel gefallen, beide Teams erzielten noch 2 Tore zum 10:6 Endstand. Zum ersten Mal konnte Mittelland damit mit mehr als einem Tor Unterschied gewinnen und hievte sich mit dem 4. Sieg im 5. Spiel auf den 2. Tabellenplatz. Im nächsten Spiel gegen den Leader aus Münchenstein bietet sich die Chance bis auf einen Punkt an die Tabellenspitze aufzurücken.


TELEGRAMM:

Unihockey Mittelland II – Lok Reinach II 10:6 (4:1, 4:3, 2:2)
Tore: Lok 0:1. Flury (Gratwohl), Flury (Meier), Schilling (Blattner), Lauper (Strub) 4:1. Lok 4:3. Flury (Meier) 5:3. Lok 5:4. Strub (Bühler), Ziegler (Wälty), Wälty (Schilling), Blattner (Kupferschmid) 9:4. Lok 9:5. Lauper (Kiefer) 10:5. Lok 10:6.
Mittelland: Schalk (31. Schönbucher); Wälty, Kiefer, Blattner, Rechsteiner, Bühler, Ziegler; Strub, Lauper, Burkhard, Meier, Schilling, Kupferschmid, T. Flury, Gratwohl.
Sponsoring
Premium Sponsor













Gold Sponsoren






Ausrüster